Zeit zu Zweit

Zeit zu Zweit
Wenn wir diese Überschrift lesen, denken wir naheliegender Weise an schöne und entspannte Stunden mit unserem Partner oder unser Partnerin – vielleicht auch an wundervolle Momente mit unserer Tochter oder unserem Sohn. Diese Zweisamkeit mit den Engsten ist sehr wichtig und bringt uns in unserer Entwicklung immer ein Stück weiter, da es eine gegenseitige Bereicherung ist. Dennoch vernachlässigen wir häufig etwas ganz Anderes und sehr Wichtiges – nämlich uns SELBST.  
 
Ein Date mit uns selbst!
 
Was wir selten beachten, ist die Zweisamkeit mit uns selbst. Wann verabreden wir uns schon einmal ganz bewusst mit uns selbst? Wann lassen wir unser inneres Kind jubeln, jauchzen und tanzen? Unser Inneres lassen wir oft im Verborgenen liegen – wir lassen es regelrecht verkümmern. Warum? Warum gehen wir so liebevoll mit anderen Menschen um, verwöhnen und umhegen sie und vergessen uns selbst dabei? Haben wir etwa keine Zeit dafür? Fest steht wir haben alle die gleiche Zeit, um etwas für uns selbst zu tun - 24 Stunden. Sind wir vielleicht einfach zu faul herauszufinden, was uns und unserer Seele guttun könnte?
 
Wissen Sie, wonach Ihre Seele schreit? Hören Sie täglich tief in sich hinein, um zu erfahren was Sie für sich selbst tun können? 
 
Die berufliche Arbeit ist wichtig. Sie sorgt dafür, dass wir leben und existieren können. Aber die Arbeit an einem selbst, bringt teilweise einen noch viel höheren Ertrag. Was ist unsere Bestimmung? Wo wollen wir hin? Um das herauszufinden bedarf es immer wieder einer Auseinandersetzung mit sich selbst. 
 
In unserem Leben sind wir die Königinnen und die Könige. Und EURE HOHEIT hat es verdient, dass man mit ihr genauso liebevoll umgeht wie mit anderen Wesen. Auch unsere geliebten Haustiere haben einen festen Platz in unserem Tagesablauf. Warum nicht unser inneres Kind? Es weint oft vor sich hin und wir nehmen es nicht einmal war. Also sollten wir täglich eine Verabredung mit uns selbst vereinbaren! 
 
Können Sie sich vorstellen, täglich ein Date mit sich selbst zu vereinbaren? Probieren Sie es einfach einmal aus. Sie werden überrascht und begeistert sein, wie toll sich das anfühlt. Nehmen Sie sich täglich eine halbe Stunde Zeit NUR für sich selbst und genießen Sie diese in vollen Zügen.
 
Es gibt Menschen, die gerne vor dem Zubettgehen meditieren oder ein paar Seiten aus einem spannenden Buch lesen. Andere wieder verabreden sich mit sich selbst, wenn sie nach Hause kommen, um den Tag zum Beispiel mit abgestimmten Ritualen ausklingen zu lassen. Planen auch Sie diese Zeit fest für sich in Ihren Tagesablauf ein. Wichtig ist die Regelmäßig- und Beständigkeit. Unsere Seele muss sich auf uns verlassen können. Sie will leben und atmen können. 
 
Diese innere Zufriedenheit wird sich dann auch äußerlich sichtbar machen. Wir strahlen dadurch u. a. Freude, Glück, Lebensmut und Liebe aus. Es kann vorkommen, dass man auf einmal gefragt wird: „Was tun Sie, dass Sie so glücklich und zufrieden aussehen?“   
 
Momentan bereiten uns die ersten Sonnenstrahlen auf den Frühling vor und laden uns zu einem Spaziergang in freier Natur ein. Also verabreden Sie sich gleich mit sich selbst zu einem herrlichen Spaziergang an der freien Luft. Tragen Sie diesen Termin ruhig als wichtigen Termin in Ihren Terminkalender ein. Lauschen Sie den Gesängen der Vögel. Was wollen sie uns sagen? Probieren Sie ihnen zu antworten, indem sie auf ihr Gezwitscher mit einem rhythmischen Pfeifen antworten. Es kommt ein wunderschöner Dialog zustande.  Ein zufriedener Mensch ist ein glücklicher und ausgeglichener Mensch.
 
Als mediale Lebensberaterin stehe ich Ihnen gern zur Seite. Gemeinsam können wir herausfinden, an welcher Stelle Sie Ihr tägliches Date mit sich selbst in Ihren Tagesrhythmus mit einplanen können.
 
Ihre Johanna-Elisabeth

Kommentare

Von z**** am 25.04.2015

Sehr gut liebe Johanna. Ich mußte nach meiner Trennung erst einmal lernen, mit mir selber auszukommen, die Stille und angebliche "Einsamkeit" ertragen und die Nähe zu mir selber akzeptieren. Heute weiß ich, dass mich das Schicksal dazu gezwungen hat, mich mit mir selber auseinander zu setzen und heute komme ich mit mir selber prima aus :-) , genieße die Zeit und hole mir die Kraft für den Tag. Sich selber anzunehmen, das ist gar nicht so einfach, was hält uns nicht alles davon ab, in uns hineinzuhören und zu ergründen, was wir uns selber wünschen. Erst wenn wir wissen, was unsere Seele und unser Herz braucht und was uns gut tut, erst dann können wir authentisch leben und das ist wirkliches Glück. Alles Liebe und Gute für dich.

Von g**** am 24.04.2015

Sehr schön, gibt mir zu denken. Werde es in die Tat umsetzten, mal sehn wies im Alltag wird.

Von a**** am 23.04.2015

Sehr schön es stimmt wir sind manchmal ungeduldig obwohl es so viele schöne Sachen gibt wie sie es schreiben.

Von r**** am 22.04.2015

Super schöner Artikel


Zurück