Nephrit

Der Nephrit gehört zur Familie der Jade und seinen Namen erhielt er durch die spanische Bezeichnung von Jade pietra de ijada. Dies bedeutet Lenden bzw. Nierenstein. Er heißt deshalb Nierenstein, weil er bei Nierenkrankheiten große Heilwirkung erzielte. Man findet ihn in Alaska, Australien, China, Guatemala, Kanada, Schweiz oder USA.

Den Nephrit bezeichnet man auch als Stein der Hoffnung und des Glücks. Er dient als Schutzstein, um alles negative von dem Träger fernzuhalten. Wenn man Sorgen und Kummer hat, hilft der Nephrit diesen abzubauen. Er gibt in schweren Zeiten viel Kraft und Durchhaltevermögen. Dadurch bringt er viel Ausgeglichenheit und Harmonie und sorgt für inneren Frieden.

Im körperlichen Bereich wirkt der Nephrit am stärksten bei Nierenkrankheiten wie Nierencholiken, Nierenentzündungen oder Nierensteinen. Die Entgiftung und Entschlackung und Entsäuerung wird durch den Nephrit unterstützt. Auf die Balse wirkt er auch sehr schmerzlindernd und entzündungshemmend. Selbst Bauchschmerzen oder Magenkrankheiten können durch den Nephrit geheilt werden.

Aus astrologischer Sicht wird der Nephrit dem Sternzeichen Krebs zugeordnet.

Die hier gegebenen Informationen sind unsere persönliche Meinung und Erfahrungen und nicht als Anleitung zur Therapie oder Diagnostik im ärztlichen Sinne zu verstehen. Heilsteine ersetzen keineswegs den Gang zu einem Arzt.

Bei TAROTPOLIS finden Sie qualifizierte Berater, die Ihnen rund um die Uhr mit Ihrem Wissen auch über Heilsteine zur Verfügung stehen. Die Berater von TAROTPOLIS können Sie per Telefon- Chat- oder Emailberatung rund um die Uhr erreichen.

Das Erstgespräch ist für Neukunden kostenlos und ohne Verpflichtungen.
Nutzen Sie es jetzt und empfehlen Sie uns gerne Ihren Freunden und Bekannten weiter.


Zurück

** Exklusiv auf den AstroGroup-Portalen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer zzgl. folgender Kosten pro Minute bei kostenpflichtigen Telefonberatungen.

  • Visa
  • Mastercard
  • Paypal
  • Sofort
  • Paysafecard
  • Google Pay
  • Apple Pay

Anrufer aus Festnetz* Mobilfunk*
Deutschland +0,00 EUR +0,19 EUR
Österreich +0,00 EUR +0,20 EUR
Schweiz +0,00 EUR +0,20 EUR
Ägypten +0,25 EUR +0,30 EUR
Frankreich +0,10 EUR +0,20 EUR
Großbritannien +0,20 EUR +0,40 EUR
Portugal +0,10 EUR +0,50 EUR
Italien +0,10 EUR +0,30 EUR
Spanien +0,10 EUR +0,30 EUR
Belgien +0,10 EUR +0,30 EUR
Griechenland +0,20 EUR +0,30 EUR
Liechtenstein +0,10 EUR +0,30 EUR
Türkei +0,10 EUR +0,20 EUR
Polen +0,10 EUR +0,20 EUR
Kroatien +0,10 EUR +0,20 EUR
Luxemburg +0,10 EUR +0,20 EUR
Saudi-Arabien +0,30 EUR +0,30 EUR
Katar +0,30 EUR +0,30 EUR
Niederlande +0,10 EUR +0,20 EUR
Ungarn +0,10 EUR +0,20 EUR
Slowenien +0,10 EUR +0,20 EUR
Mexiko +0,19 EUR +0,19 EUR
China +0,19 EUR +0,19 EUR
Israel +0,19 EUR +0,19 EUR
Irland +0,19 EUR +0,19 EUR
Sri Lanka +0,20 EUR +0,30 EUR
Bulgarien +0,20 EUR +0,30 EUR
Südafrika +0,20 EUR +0,30 EUR
Dänemark +0,20 EUR +0,30 EUR
Alle anzeigen
Portalsystem by flexportal.de