Fluch

Wir alle kennen Flüche schon aus dem Märchen (z.B. Dornröschen), wo Hexen Sprüche aufsagten, um den anderen die Macht zum Handeln zu verwehren. Bei Dornröschen war es der unerweckliche Schlaf, der 100 Jahre anhalten sollte. Man versucht also, das Handeln eines anderen wesentlich zu hemmen und zu beeinflussen.
 
Ein Fluch ist ein Spruch, der z.B. bei diversen Ritualen aufgesagt wird, um Unheil zu bringen. Voller Inbrunst und Zorn wird er aufgesagt, um sich z.B. zu rächen oder sein schändliches Ziel zu erreichen. Flüche kann man aussprechen für die jeweilige Person, ohne, dass diese Person anwesend sein muß. Auch braucht es niemand zu wissen, wen sie verfluchen oder für wen Sie ein Ritual diesbzgl. machen.
 
In dem Moment, wo Flüche ausgesprochen werden, handelt es sich oft um negative Gedanken, die einer anderen Person Schaden bereiten sollen. Man kann den Fluch verstärken durch gewisse Utensilien. In einigen Kulturkreisen werden kleine Puppen benutzt, um dem Fluch die nötige Energie und Stärke zu vermitteln. In der Antike benutzte man Steine und auf diese schrieb man den Fluch.
 
Der Zweck eines Fluchs ist immer negativ und kommt dem einer Strafe gleich. Wenn Menschen Unrecht getan wird, neigen sie dazu, gegen den Verursacher des Unrechts zu fluchen. Der Fluchende spürt eine Art Ohnmächtigkeit und glaubt, dem Anderen ausgeliefert zu sein. Menschen, die Flüche benutzen, haben meist schon alle anderen Möglichkeiten im Vorfeld ausgeschöpft. Der Fluch ist eine Form von Rache, die sich erst entlädt, wenn man durch seine Glaubenskraft Schaden anzurichten versucht. Die unbändige Überzeugung auf das Gelingen spielt dabei eine wesentliche Rolle.
 
Bedenken sollten Sie jedoch, dass auch hier gilt : "Wenn Negatives ausgesandt wird, kommt es zu Ihnen zurück" IMMER ! 
Liebe ist immer stärker in ihrer Macht als sämtliche Rituale und Flüche. Damit sei gesagt, dass, wenn Sie liebenswert auf jemanden zugehen, auch dies zu Ihnen zurückkehrt und jemand liebevoll mit Ihnen umgehen wird.

Zurück

** Exklusiv auf den AstroGroup-Portalen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer zzgl. folgender Kosten pro Minute bei kostenpflichtigen Telefonberatungen.

  • Visa
  • Mastercard
  • Paypal
  • Sofort
  • Paysafecard
  • Google Pay
  • Apple Pay

Anrufer aus Festnetz* Mobilfunk*
Deutschland +0,00 EUR +0,19 EUR
Österreich +0,00 EUR +0,20 EUR
Schweiz +0,00 EUR +0,20 EUR
Ägypten +0,25 EUR +0,30 EUR
Frankreich +0,10 EUR +0,20 EUR
Großbritannien +0,20 EUR +0,40 EUR
Portugal +0,10 EUR +0,50 EUR
Italien +0,10 EUR +0,30 EUR
Spanien +0,10 EUR +0,30 EUR
Belgien +0,10 EUR +0,30 EUR
Griechenland +0,20 EUR +0,30 EUR
Liechtenstein +0,10 EUR +0,30 EUR
Türkei +0,10 EUR +0,20 EUR
Polen +0,10 EUR +0,20 EUR
Kroatien +0,10 EUR +0,20 EUR
Luxemburg +0,10 EUR +0,20 EUR
Saudi-Arabien +0,30 EUR +0,30 EUR
Katar +0,30 EUR +0,30 EUR
Niederlande +0,10 EUR +0,20 EUR
Ungarn +0,10 EUR +0,20 EUR
Slowenien +0,10 EUR +0,20 EUR
Mexiko +0,19 EUR +0,19 EUR
China +0,19 EUR +0,19 EUR
Israel +0,19 EUR +0,19 EUR
Irland +0,19 EUR +0,19 EUR
Sri Lanka +0,20 EUR +0,30 EUR
Bulgarien +0,20 EUR +0,30 EUR
Südafrika +0,20 EUR +0,30 EUR
Dänemark +0,20 EUR +0,30 EUR
Alle anzeigen
Portalsystem by flexportal.de